Anmeldung zum Volkslauf
Eine Zusammenfassung ist nur möglich, wenn Permalinks aktiviert sind.
Zur Teilnahme am Volkslauf am 22.04.2007 im Volkspark Langendreer kann die Online-Anmeldung genutzt werden.
Es besteht die Möglichkeit der Einzelanmeldung oder der Mannschaftsanmeldung.
Wettkampf- und Trainingskleidung mit Vereinsbeflockung
Weitere Informationen
Sommertrainingsplan
Ab dem 16.04.2007 findet das Training laut Sommertrainingsplan statt.
Hallensportfest des DJK SuS Brambauer
Eine Zusammenfassung ist nur möglich, wenn Permalinks aktiviert sind.
Auch hier konnten die Aktiven des SVL 04 gute Platzierungen erreichen.
Jonathan Koenning (M 13;Bild) erreichte 3 erste Plätze (75m; 60m Hürden; Weitsprung) und einen zweiten Platz (Kugel).
Weiter platzierten sich: Morten Thomann (M 13), Max Möller (M11) und Sven Kurpierz (M11).
Ergebnislisten-Schülerinnen
Ergebnislisten-Schüler
koennig1dortmundrn2
Jonathan Koenning beim Weitsprung(Michael Asbach; Bild: Jonas Thiemann)
Erfolgreicher Saisonstart
07_Kr_halle64 Kopie
Bei ihrem ersten Start im neuen Jahr in der Leichtathletikhalle in Wattenscheid konnte die SV-Langendreer 04 vier Kreismeistertitel erringen. Nathan Danielczok setzte seine Erfolge der letzten Saison fort und gewann mit 1, 40 m sowohl den Hochsprung wie auch mit 4,14 m den Weitsprung. Jonathan Könning stieß mit 8.45 m die Kugel weiter als seine 13- jährigen Konkurrenten. Den Schlusspunkt setzte die C-Schüler Staffel die in der Besetzung Max Müller, Lauritz Pullich, Florian Hernrich und Sven Kurpierz, die den Staffelstab als Erste über die Ziellinie brachten. Gute läuferische Leistungen zeigten auch die Schülerinnen Leonie Droste, die mit 8,50 sec. Zweite über 60m wurde und Christina Groß, die die Hürden als Dritte in 10,88 sec. überwinden konnte.(Caroline Ströttchen)
Adventliche Erfolge des SV Langendreer 04
Eine Zusammenfassung ist nur möglich, wenn Permalinks aktiviert sind.
Die Langstreckenläufer (von links: Ulrich Bärens, Raimund Wosnitza, Wolfgang Franke, Klaus Maibom, Stefan Foik) des SV-Langendreer 04 feierten den 1. Advent auf eine ganz besondere Weise: 11 Läufer und Läuferinnen nahmen an den Läufen in Bertlich teil. Dieses Mal stand nicht der Sieg, sondern der gemeinschaftliche Lauf und das anschließende Waffelessen. Trotzdem konnten Helmut Ruhrmann, Raimund Roman und Ulrich Bärens die Manschaftswertung gewinnen. Wolfgang Franke, Rallph Kortwinkel und Klaus Maibom wurden 5.
Einzelsiege konnten Helmut Ruhrmann, der über 15 Kilometern unter einer Stunde blieb und Friedhelm Aufermann, der mit 65 Jahren die 5 Kilometer-Distanz in hervorragenden 22 Minuten zurücklegte.(Caroline Ströttchen)
IMG_2717
Erfolgreiches Hallensportfest für 04er Athleten!
Eine Zusammenfassung ist nur möglich, wenn Permalinks aktiviert sind.
6 Siege, 6 zweite und 4 dritte Plätze haben unsere Athleten am 3.12.2006 beim Hallensportfest der Schüler und Schülerinnen A-C im LAZ in Bochum-Wattenscheid eingefahren.

Die wahrscheinlich überzeugendste Leistung lieferten dabei die Athleten der Schüler C
(M 11) im Hochsprung ab. Den ersten Platz sicherte sich Aaron Gajewski mit übersprungenen 1,28 Meter vor Julius Neuhaus und Nathan Danielczok, die sich den zweiten Platz mit übersprungenen 1,24 Mater teilten. Nathan Danielczok gewann außerdem noch den Weitsprung mit 4,33 Metern. Einen Doppelsieg feierten auch die B-Schüler (M 13) über 60 m Hürden, es gewann Can Selici (12,97 sek.) vor Jonathan Dieberg (13,10 sek.). Die weiteren Siege wurden von Sven Kurpierz (Schüler C [M 10]) im Weitsprung mit persönlicher Bestweite von 4,20 Metern, Jonathan Koenning mit 8,37 Metern im Kugelstoßen (Schüler B [M 12]) und der Pendelstaffel der C- Schüler über 4 x 50 m (Besetzung: Danielczok – Gajewski – Neuhaus – Kurpierz / Zeit: 33,58 sek.) eingefahren. (Christoph Eschert)
PendelM
Ergebnisse des Läufertags online
Die Ergebnisse des Läufertags des VfL Bochum 1848 TsG e.V. Leichtathletik vom 3.10.2006 im Sportzentrum des Ruhrstadions sind nun bei den Ergebnislisten einsehbar.
Besonders erwähnenswert sind u.a. die 1.Plätze von:
Noah Kouakou (M8) 50m Sprint
Maximilian Möller (M10) Schlagballwurf
Nathan Danielczok (M11) Weitsprung
Erfolge des SV Langendreer 04 beim Citylauf
Eine Zusammenfassung ist nur möglich, wenn Permalinks aktiviert sind.
Biene6


Mit Teamgeist, Spass und Erfolg beteiligten sich die Läuferinnen und Läufer der SV Langendreer 04 am Bochumer Citylauf. Silvia Bärens, Magdalena Haaf, Caroline Ströttchen, Andrea Krämer und Regina Büscher starteten als „Asphaltbienen der SV-Langendreer 04“ im Run for Fun Teamlauf über 5300 m. Mit 1:23:03 Stunden Gesamtzeit bildeten sie das schnellste Frauenteam, das schon kurz nach dem gemischten Team Fitschen die Ziellinie überqueren konnte. Eine hervorragende Einzelleistung erbrachte Helmut Ruhrmann im 10-Kilometer-Lauf, der mit 37:42 Minuten erster in seiner Altersklasse M50 wurde. Auch Frederik Ströttchen war im Girls and Boys Run der Schüler C Schnellster seines Jahrgangs mit 7:03 Minuten über 1800 Meter. (Caroline Ströttchen)